Haifische, Delfine und mehr im Königsbad

Wir waren dabei!

Viel Spaß hatten die neun teilnehmenden Zehnerteams beim Grundschulwettbewerb Schwimmen auf Landkreisebene.

Jedes Kind einer Schulmannschaft ging dreimal an den Start, um sich mit den Schülern der anderen Schulen in 5 verschiedenen Disziplinen zu messen.  6x25m-Schwimmen, dabei auch noch auf der Mitte der Bahn eine Rolle im Wasser machen, Rückenschwimmen, einen Ball wie ein Kellner auf einem Schwimmbrett mit Tauchring durchs Wasser zu transportieren oder im T-Shirt zu schwimmen, bewältigten alle mit Bravour. Dass das kühle Nass einem auch rote Wangen bescheren kann, erfuhren alle Starter im abschließenden Wettkampf, dem 8-minütigen Ausdauerschwimmen.

Auch wenn natürlich nicht jede Schule Medaillenränge erreichen konnte, waren sich alle Teilnehmer am Ende einig: sie bereuten in keinster Weise, dass sie die Schulbank mit dem Schwimmbad haben tauschen dürfen, denn Schwimmen macht Spaß!

Mit unserem 6. Platz waren wir sehr zufrieden.

Als Belohnung durften wir dann noch Außen- und Erlebnisbecken samt Rutschen im Königsbad unsicher machen!   

 

Zum Seitenanfang