Verabschiedung zweier Lehrkräfte der Grundschule

 

Mit Ende des Schuljahres gingen zwei „Urgesteine“ der Grundschule Langensendelbach in den Ruhestand. 

Frau Schuster war seit 1983 an der Schule tätig. Als Klassleiterin vieler Eingangsklassen führte sie in den letzten Jahren die Schulneulinge an das schulische Lernen und Arbeiten heran. Seit dem Jahr 2011 hatte sie auch die stellvertretende Schulleitung inne.  

Herr Schirmer unterrichtete seit 1990 an der Schule. Er begleitete die Schüler in der dritten und vierten Klasse mit Fachkompetenz und menschlicher Wärme, organisierte Bundesjugendspiele und Sportwettkämpfe auf Schulamtsebene.

Frau Schuster und Herr Schirmer haben viele Schülergenerationen das Lernen und Arbeiten in der Schule gelehrt, aber auch die schönen Seiten des Schullebens, z.B. bei Übernachtungen und Schullandheimaufenthalten gezeigt. Sie haben das Schulleben in positiver Weise gestaltet und geprägt.

Die gesamte Schulfamilie wünscht den beiden verdienten Lehrkräften einen erfüllten Ruhestand, sowie viel Zeit für die Familie.

Zum Seitenanfang